Prävention (sexueller) Gewalt in der EJÖ allgemein

Die Evangelische Jugend Österreich (EJÖ) und ihre Gliederungen setzen sich dafür ein, ein möglichst sicheres, respekt- und liebevolles Umfeld für Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu gestalten.

Die EJÖ ist Mitglied bei ECPAT Österreich [www.ecpat.at]. ECPAT ist eine Arbeitsgemeinschaft zum Schutz der Rechte der Kinder vor sexueller Ausbeutung.

Alle Stellen in ganz Österreich die Schutz bei Gewalt an Frauen bzw. Kindern anbieten sind aufgelistet unter:
[www.gewaltinfo.at] bzw. auch: [www.kija.at]

HILFE IM NOTFALL (Auswahl)

Ganz Österreich:

  • Rat auf Draht
    Telefon 147 | [rataufdraht.orf.at] | NEU: online-Beratung!
  • Der Weisse Ring - 24h-Opfer-Notruf (Beratung und Unterstützung für Opfer von Verbrechen jeglicher Art)
    0800 112 112 
  • Kinder- und Jugendanwaltschaften
    [www.kija.at ]
  • Jugendämter bei Verdacht auf Gewalt & Kindeswohlgefährdung

Auswahl Bundesländer:

Allgemeine Information zu Kindern bzw. Kinderrechten bzw. sicherer Umgang mit dem Internet bzw. Sexualpädagogik

Hilfseinrichtungen

Quelle: [www.gewaltinfo.at]

NACH BUNDESLÄNDERN

WIEN

BURGENLAND

NIEDERÖSTERREICH

OBERÖSTERREICH

SALZBURG

TIROL

VORARLBERG

STEIERMARK

KÄRNTEN

 

Download

Kontakt

  • Vertrauenspersonen
    [hier klicken zur Übersicht...]

     
  • EJÖ:
    Hamburgerstr. 3/M/2.OG
    A-1050 Wien
  • TELEFON:
    +43-[0]1-317 92 66
  • MOBIL:
    +43-[0]699-188 77 095
  • E-Mail:
    officeejoeat
  • BÜROZEITEN:
    Mo. - Do. 9 - 16
    Fr. 9 - 13